Kategorien und Teilnahmebedingungen

Vergeben wird der Medienpreis der ERGO Direkt Versicherungen in zwei Kategorien - an innovative Online-Medienprojekte und an Journalisten, die im Rahmen eines einzelnen Online-Beitrags, die Möglichkeiten des Netzes innovativ benutzt haben.

Kategorie 1: Innovative digitale Medienformate (z.B. Online-Magazine, innovative Blogs, Apps, gesamte Internetauftritte)

In dieser Kategorie sind alle Medienmacher angesprochen, die eine Publikation ins Netz gestellt haben, die sich innovativ mit den Kommunikationsmöglichkeiten unserer Zeit auseinandersetzt. Es geht hier um mutige, journalistische Online-Projekte, in denen die Themen durch spannende Formate "strahlen" und die Netzgemeinde laufend in ihren Bann zieht.

Kategorie 2: Innovativer digitaler Medienbeitrag (z.B. Einzelbeitrag, Special eines Online-Mediums, Web-Reportage, Scrollytelling-Angebote)

Ein hervorragender Artikel, der im Internet veröffentlicht wird. Dazu: Links, Online-Rechner, Filme, weiterführende Texte, Kommentar-Möglichkeiten, Chats... Die Möglichkeiten, die das Internet an Kommunikationswegen bietet, sind vielfältig und bereichern die Information. Und genau das ist ein zentrales Bewertungskriterium in dieser Kategorie: Wird das Netz mit seinen Möglichkeiten innovativ und optimal genutzt?

Es werden alle Arbeiten berücksichtigt, die zwischen dem 1. September 2013 und 31. Oktober 2014 online publiziert wurden. Die Einreichung mehrerer Projekte bzw. Beiträge ist möglich, jedoch muss pro Projekt bzw. Beitrag ein eigenes Online-Formular ausgefüllt werden.

Einreichungsschluss ist der 1. November 2014. Mit der Einreichung verbundene Unterlagen wie z.B. CDs oder DVDs müssen ebenfalls bis zum 1. November 2014 vorliegen.

Rufen Sie uns an: 0911 / 148 1207 ERGO Direkt Versicherungen
Karl-Martell-Straße 60
90344 Nürnberg
Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter.

medienpreis@ergodirekt.de

Zum Kontaktformular
Besuchen Sie uns auch auf
 
Medienpartner
 
empfehlen
tweet